Geburtstagskonzert der Bergmannskapelle Wintershall am 7. November im Bürgerhaus in Heringen

90 Jahre und kein bisschen leise

+
Die Bergmannskapelle Wintershall feiert 90. Geburtstag.

Heringen. Die Bergmannskapelle Wintershall wird 90 Jahre alt und feiert den Geburtstag heute Abend ab 17.30 Uhr im Bürgerhaus in Heringen mit einem Konzert.

 Wie es sich für einen Geburtstag gehört, haben sich Gäste angekündigt: Beim Konzert wird das Jubiläums-Blasorchester von der Bergkapelle Thum unterstützt, mit dem seit einigen Jahren freundschaftliche Verbindungen bestehen. Musikliebhaber sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Sie erwartet ein abwechslungsreiches und gewohnt hochwertiges Programm aus Traditionsmärschen und volkstümlicher Blasmusik, klassischen und kirchlichen Werke, Ouvertüren und Potpourris sowie modernen Musical- und Poparrangements. Der Eintritt zur Jubiläumsveranstaltung ist frei.

Die 1925 gegründete Bergmannskapelle Wintershall ist eine von drei Werksorchestern des Werkes Werra der K+S Kali GmbH. Das Blasorchester umfasst 40 Musiker im Alter von 14 bis 77 Jahren und wird von Elmar Sichler geleitet. Ziel ist es, zum einen internen Veranstaltungen einen besonderen Rahmen zu verleihen und zum anderen das Werk Werra beziehungsweise K+S in der Öffentlichkeit zu vertreten und die bergmännische Tradition musikalisch zu pflegen. (red/rey)

Kommentare