Unfall bei Philippsthal

Auto fährt in die Ulster

Foto: Krannich

Philippsthal. Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend zwischen Röhrigshof und Philippsthal von Bundesstraße 62 abgekommen und in die Ulster gerutscht.

Dort landete das Fahrzeug auf dem Dach. Die Feuerwehren aus Philippsthal, Heimboldshausen, Röhrigshof und die Tauchergruppe der Feuerwehr Bad Hersfeld bargen das Fahrzeug aus dem Flussbett.

Bei dem Fahrer wurde Blutprobenentnahme angeordnet, sein Führerschein vorsorglich einbehalten. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. (yk/jce)

Kommentare