Feuerwehr löscht Flammen ab

Auto brennt in Heringen aus

+

Heringen. Das Auto einer Autofahrerin aus Heringen ist am Montag um kurz nach 11 Uhr in Heringen ausgebrannt.

Die Fahrerin bemerkte auf der Werrabrücke in Heringen aufsteigenden Rauch aus ihrem Fahrzeug und Plastikgeruch. Sie steuerte das Auto von der Brücke auf einen angrenzenden Feldweg, wo das Fahrzeug wenig später in Flammen aufging. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen ab. Der sieben Jahre alte VW Polo brannte vollständig aus. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Kommentare