In Wahlshausen wird gebaggert

Wahlshausen. Eifrig gebaut wird derzeit an der Ortsdurchfahrt Wahlshausen der Bundesstraße 454.

Dort sind im Auftrag der Gemeinde gerade Baggerfahrer Ralf Thomas, Rohrveleger Philipp Wenzel (im Graben) und Schachtmeister Jens Heinemann von der Firma Räuber aus Bad Hersfeld damit beschäftigt, Kanal- und Wasserleitungen zu erneuern. Anschließend wird dann von Seiten des Bundes der Straßenbelag neu aufgebracht. Auch die Gehwege werden neu gestaltet. Jeder, der zurzeit auf der halbseitig gesperrten Straße an der Baustelle entlangrumpelt, hat keinen Zweifel, dass die Sanierung der Straße mehr als notwendig ist. Bis zum Sommer sollen, so hofft Bürgermeister Klaus Wagner, die Arbeiten abgeschlossen sein. (zac) Foto: Zacharias

Kommentare