Katastrophenschutz-Großübung in Oberaula

1 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
2 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
3 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
4 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
5 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
6 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
7 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.
8 von 62
Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.

Mit einer heftigen Detonation war am Samstagnachmittag ein Armeehubschrauber auf dem Gelände der VR-Bank in der Oberaulaer Bahnhofstraße aufgeschlagen. Oberaula war für die Großübung des Schwalm-Eder-Kreises ausgewählt worden, weil der dortige Ortsverein am 11. September sein 50-jähriges Bestehen feiert.

Kommentare