Reges Treiben in Oberaula trotz Regens

Weihnachtsmarkt lockte mit Musik

Auch für die Erwachsenen: Der Nikolaus verteilte Geschenke. Foto:  Löwenberger

Oberaula. So gar nicht vorweihnachtlich gestaltete sich das Wetter zum achten Adventsnachmittag des Oberaulaer Verkehrs- und Gewerbevereins am Samstag.

Trotz Regen und Wind waren viele Oberaulaer gekommen, um den Klängen des Posaunenchores zu lauschen oder den Tanzmäusen der Volkstanz- und Trachtengruppe zuzuschauen. Der Weihnachtsmann brachte bei Einbruch der Dunkelheit Geschenke für die Kinder und hatte auch für den ein oder anderen Erwachsenen noch eine Kleinigkeit in seinem großen Sack.

Danach hieß es dann am Stand des Partnerschaftsvereins Lose gegen Preise tauschen, die Oberaulaer Gewerbetreibende gestiftet hatten. Zwischendurch hatte die Oberaulaer SPD noch 100 Euro an das DRK für den Ausbau des Digitalfunkes übergeben. Auch der Erlös von Waffeln und heißen Getränken, den die DRKler auf dem Markt feilboten, dient diesem Zweck. (lö)

Kommentare