Karneval im Dorfgemeinschaftshaus Niederjossa vom 5. bis 7. Februar

Tolle Tage an der Jossa

Flotte Tänze gehören dazu: Unser Foto zeigt den Auftritt von „The Difference“ beim Niederjossaer Karneval im vergangenen Jahr. Archivfoto: Maaz

Niederjossa. Unter dem Motto: „Jäscher Helau – Wow“ feiert der Sportverein Niederjossa von Freitag, 5. Februar, bis Sonntag, 7. Februar, seine tollen Tage.

In dem Niederaulaer Ortsteil steigt die 41. Karnevalsfete im neuen, bunt geschmückten Dorfgemeinschaftshaus. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr geht es am Freitag, 5. Februar, um 20.11 Uhr los mit der ersten Prunksitzung, welche musikalisch von „Röhn Royal“ umrahmt wird los. Für diese Veranstaltung beginnt der Vorverkauf am Freitag, 22. Januar, bei der Firma Weidemann in Niederjossa.

Am Samstag, 6. Februar, startet die zweite große Prunksitzung um 20.11 Uhr. Die Tickets für diese Veranstaltung gibt es nur an der Abendkasse. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Die Lokalmatadoren von „Rhön Royal“ aus Mengshausen spielen zum Tanz bis in die frühen Morgenstunden auf. Am Sonntag, 7. Februar, beginnt um 15.11 Uhr der Kinderfasching nicht nur für die jungen Karnevalisten. Durch das Nachmittagsprogramm führen wieder die „Prinzen“ Fabian der I. aus der Nordstraße, sowie Fabio der I. vom Bornacker.

An allen Tagen gibt es warme Speisen. Mit dabei sind in diesem Jahr die neue Schlumpfengarde, Die Nickel vom Unterdorf, sowie die Showtanzgruppen Gardemädchen, The Difference, The Starletts, Changes, TV-Team, das Männerballett Jossaflöckchen die „Original Jossataler“ und einige neue Akteure. Den Abschluss macht traditionell die Hitparade von und mit Cindy und den jungen Wilden. (red/jce)

Kommentare