Raststätte erhält neue Ab- und Auffahrtspur

Breitenbach/H. Auf der A 5 zwischen der Anschlussstelle Alsfeld/Ost und dem Hattenbacher Dreieck wird in Fahrtrichtung Kassel eine gesonderte Ab- und Auffahrtspur für die Autobahnraststätte Rimberg erstellt (unsere Zeitung berichtete).

Wieder drei Fahrspuren

Die Arbeiten auf der A 5 sind inzwischen soweit fertiggestellt, dass seit gestern die vorhandene Baustellenabsicherung abgebaut werden kann. Bereits seit vergangener Woche wird der Verkehr wieder auf drei Fahrspuren geführt. Die Restarbeiten, wie beispielsweise der Einbau von Messsensoren für die Glättemeldeanlage, erfolgen in den nächsten Tagen im Rahmen von Tagesbaustellen. (red/spe)

Kommentare