Feuerwehr mit Radlader, Schaufel und Schlauch im Einsatz

Platzregen schwemmte Geröll auf Straße

Niederaula. Am Freitagabend setzte in der Marktgemeinde Niederaula schlagartig heftiger Platzregen ein. Durch die niedergekommenen Wassermassen wurden auf der Landstraße zwischen Mengshausen und Kerspenhausen Schlamm und Geröll auf die Landstraße gespült und machten die Straße unpassierbar.

Alarmierte Kräfte der Feuerwehr aus Niederaula gingen gegen die Schlammschicht zuerst mit Schaufel und Wasser aus einem C-Rohr vor. Im Verlauf des Einsatzes wurde auch noch ein Radschaufellader hinzu gezogen, der zuerst die Straße vom Schlamm befreite und anschließend an der gefährdeten Stelle noch einen kleinen Damm errichtete.

Geröll auf L3432 bei Mengshausen

Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz beendet und die Straße wieder für den Verkehr passierbar. (TVNews-Hessen)

Kommentare