Leichte Familientour mit dem Rad

Kirchheim. Der Touristik-Service Kirchheim bietet am Montag, 1. Juli, um 14 Uhr wieder eine ADFC Radtour an. Treffpunkt ist am Touristik-Service Center Kirchheim.

Diese leichte Rundtour ins Aula- und Ibratal ist 22 Kilometer lang und hat keine größeren Steigungen. Gemeinsames Fahrradfahren in einer Gruppe, die schöne Landschaft erleben und sich an leichter sportlicher Aktivität am Sonntagnachmittag erfreuen lautet das Motto. Nach der Radtour ist eine Einkehr geplant.

Auf der Fahrt durch die Wiesen des Aulatals, abseits der Bundesstraße, zeigen sich die alten Ortskerne von Heddersdorf, Frielingen und Gersdorf von einer ganz anderen Seite. Von Wahlshausen bis Hausen führt die Route auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland, in Hausen wird auf bequeme Waldwege gewechselt und in das Ibratal hinein gefahren. Zurück nach Kirchheim rollt es dann wie von selbst.

Die Teilnahme ist kostenlos und nicht an die Mitgliedschaft im ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) gebunden. Die Tour wird von ADFC Mitgliedern begleitet. (lö)

Kommentare