SPD lädt zur Diskussion über Bürgerzentrum

Niederaula. Zu einer Diskussionsveranstaltung über die Zukunft des Niederaulaer Gemeinschaftszentrums lädt die SPD-Fraktion die Einwohner ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 15. Dezember, im Gemeinschaftszentrum statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Lesen Sie auch:

- Gemeindevertreter vertagen Verkauf

Nachdem der Verkauf der Immobilie in der jüngsten Gemeindevertretersitzung von der Tagesordnung genommen worden war (unsere Zeitung berichtete), wolle die Fraktion Zahlen und Fakten vorstellen. Im Anschluss soll es zudem einen Dialog mit den Bürgern geben.

Offen über Zahlen reden

Eingeladen sind laut Pressemitteilung auch Bürgermeister Thomas Rohrbach und der jetzige Pächter und mögliche Käufer, Martin Diebel. Diebel habe im Vorfeld mitgeteilt, dass offen über die Zahlen geredet werden könne, heißt es in einer Pressemitteilung der SPD. (jce)

Kommentare