Kradfahrer stürzten nach Fahrfehler

Oberaula, Am Freitagmorgen kam es in der Gemarkung Oberaula zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Motorräder beteiligt waren. Laut Polizei befuhren ein 47-jähriger und ein 56-jähriger Mann aus dem Landkreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen mit ihren Motorrädern gegen 11.30 Uhr die Straße Richtung Oberaula. Dabei kam ein 47-jähriger Motorradfahrer aufgrund eines Fahrfehlers ins Schlingern und stürzte. Der ihm folgende 56-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte ebenfalls.

Die Motorräder berührten sich bei dem Unfall nicht. Dennoch entstand ein Gesamtschaden von 6000 Euro, verletzt wurde niemand. (zmh)

Kommentare