Knüllgebirgsverein: Vorstand bleibt weiter im Amt

Langjährige Vereinstreue beim Knüllgebirgsverein: Maria Mayer und Rosina Weiß mit dem Ersten Vorsitzenden Dieter Schneider. Foto:  nh

Niederaula. Geehrt für 40-jährige Mitgliedschaft beimKnüllgebirgsverein wurden Rosina Weiß und Maria Mayer. Beide erhielten eine Urkunde und eine Anstecknadel. Darüber hinaus wurden Ingrid Sinning und Rudolf Hecht mit einem Präsent für die Teilnahme an den meisten Wanderungen ausgezeichnet.

Der Erste Vorsitzende Dieter Schneider dankte anlässlich der Jahreshauptversammlung den Wanderführern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit. Weiter dankte er den Mitgliedern, die den Verein mit einer Spende bedacht haben.

Der Bericht des Schriftführers enthielt einen kurzen Überblick über das vergangene Wanderjahr. Hiernach fanden 22 Wanderungen statt, an denen insgesamt 275 Mitglieder sowie 45 Gäste teilgenommen hatten, sowie eine gelungene Wanderfreizeit in der Fränkischen Schweiz, ein Gänseessen und die Adventsfeier. Die turnusgemäß anstehende Wahl bestätigte den alten Vorstand im Amt. (red/ass)

Kommentare