Martha Nuhn aus Kirchheim hat Geburtstag

Mit „Klarem“ 100 geworden

Martha Nuhn feiert heute ihren 100. Geburtstag. Foto: Löwenberger

Kirchheim. Ihren 100. Geburtstag feiert die Kirchheimerin Martha Nuhn heute am 8. Mai. Die Jubilarin kam als Martha Hildebrand in der Mühle in Kirchheim zur Welt.

Nach der Schulzeit war sie hauptsächlich in Haushalt und Landwirtschaft tätig. 1941 heiratete sie Fritz-Karl Nuhn. Auch im neuen Domizil an der Kirchheimer Hauptstraße blieben dies die Hauptaufgaben. Dazu kam die Arbeit im eigenen kleinen Lebensmittelgeschäft und seit 1965 boten die Nuhns Ferien auf dem Bauernhof an.

Martha Nuhn lebt noch immer zu Hause und braucht bis zum heutigen Tag kaum Medikamente. Ihr hohes Alter führt sie darauf zurück, dass sie lieber einen „Klaren“ trank, wenn ihre Freundinnen sich ein Likörchen gönnten.

Zum Geburtstag kommen neben den drei Kindern Gerhard, Doris und Ute, sieben Enkelkinder und zehn Urenkel. Eine kleine Besonderheit am Rande: Tochter Ute (rechts im Bild) wurde vorgestern 60 Jahre alt, Enkelin Christina (links) vor wenigen Wochen 30 Jahre alt. (lö)

Kommentare