Thema am Valentinstag ist "Liebe ohne Ende"

Jürgen Werth predigt wieder in Niederjossa

+

Niederjossa. Die evangelische Kirchengemeinde Niederjossa-Hattenbach-Mengshausen begrüßt am Sonntag, 14. Februar, einen vertrauten, prominenten Gast. Jürgen Werth, der Ende 2015 fünf Tage lang als Hauptredner von ProChrist in Niederjossa referiert hat, übernimmt im Kirchspielgottesdienst am Valentinstag den Predigtpart, heißt es in einer Pressemitteilung.

In seiner sympathisch-humorigen, aber ebenso ernsthaften Art werde Werth auch diesmal über elementare Lebensfragen sprechen und dabei das Hauptthema von ProChrist „Liebe ohne Ende“ noch einmal aufgreifen. Dass der Liedermacher auch wieder seine Gitarre dabei haben wird, versteht sich von selbst. Zudem wird der örtliche Posaunenchor den Gottesdienst musikalisch umrahmen.

Der Gottesdienst, in dem sich zwei Konfirmanden taufen lassen werden, beginnt um 10.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Niederjossa. Im Anschluss ist die Gemeinde zum Mittagessen eingeladen. (red/sis)

Kommentare