Imker stellen Infotafeln auf

Eine große Informationstafel über Bienen, Honig und die Imkerei haben (von links) Walter Albusberger, Dieter Ingber, Gerhard Opfer, Adam Kuhn, Walter Bauer und Georg Koch vom Imkerverein Niederaula gebaut und am Radweg R1 zwischen Niederaula und Beiershausen neben einer Raststation aufgestellt. Die Fläche hat die Gemeinde Niederaula zur Verfügung gestellt, die Tafeln stammen vom Deutschen Imkerverein. Der Stand soll nicht nur informieren, sondern Interessenten ermuntern, an den alljährlich stattfindenden Probe-Imkerkursen teilzunehmen. Im Frühjahr soll noch ein Wildbienenhotel angebaut werden. Mehr Info gibt es unter: www.imker-niederaula.de (lö) Foto: Löwenberger

Kommentare