Grundschüler können endlich in Niederaula klettern

Die Kinder der Grundschule Niederaula haben ein neues Klettergerüst. Die Sparkassen-Stiftung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg unterstützte den Kauf mit 1500 Euro. Die Kinder der Klasse 2b hatten bei der offiziellen Einweihung viel Spaß und konnten Reinhard Faulstich (Zweiter von rechts), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, und Annemarie Diebel (rechts), Leiterin der Geschäftsstelle Niederaula, überzeugen, dass die Fördermittel gut investiert sind. In den vergangenen zwei Jahren haben die Schüler und Lehrer Geld für das neue Spielgerät gesammelt. Neben dem großen Sponsorenlauf im vergangenen Sommer gab es mehrere kleinere Aktionen. Der Erlös des Schulfestes kam ebenfalls dem Projekt zugute. Seit Jahren unterstützt die Stiftung Projekte im Kreis. (red/cge) Foto: nh

Kommentare