Gitarrenklänge und Lieder zum Advent

Niederaula. Zu einer Adventsandacht mit viel Musik hatte die Evangelische Jugendarbeit Aulatal-Geistal kürzlich in die Niederaulaer Kirche eingeladen.

Unter Leitung von Lydia Wagner musizierten die vereinigte Gitarrengruppe und die Gesangsgruppe „Himmelsspuren“. Die Sängerinnen hatten sich 2003 bei einem Gesangsworkshop formiert und treffen sich seither zum Singen. Es wurden nicht so bekannte Advents- und Weihnachtslieder vorgetragen, die bekannten mit der Gemeinde gesungen. Jugendarbeiterin Lydia Wagner steuerte kleine Betrachtungen unter der Losung „Gegen die Angst in der Welt“ bei. Pfarrer Werner Ewald sprach abschließend den Segen. (bm) Foto: Miehe

Kommentare