Gemeinsam wandern im Knüll

Kirchheim. Der Knüllgebirgsverein 1884 hat aufgrund des großen Erfolges der Gemeinschafts-Wanderungen des Vorjahres auch für 2012 wieder vier gemeinsame Aktionen mit dem Rotkäppchenland und den beteiligten Gemeinden und Städten geplant. Das teilt Hauptwanderwart Matthias Hucke mit.

Die Wanderungen finden am 13. Mai in Kirchheim am Seepark, am 17. Juni in Willingshausen, am 19. August in Ottrau sowie am 16. September im Knüllwald statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wegen der großen Nachfrage plant der Knüllgebirgsverein für den Sommer 2012 eine weitere Ausgabe der Wanderbroschüre „Wandern im Rotkäppchenland“. Der genaue Erscheinungstermin wird in der Presse mitgeteilt.

Einen weiteren Leckerbissen für Wanderer bietet der Gebietswander-Verein am 23. Juni an. Hier soll am Abend vom Knüllköpfchen aus der Sonnenuntergang und nach einer Nachtwanderung zur Hohenburg zu Homberg der Sonnenaufgang verfolgt werden. Zum Abschluss wird gemeinsam auf der Burgwiese gefrühstückt.

Nähere Informationen gibt es in den Touristikbüros des Rotkäppchenlandes. (red/zac)

Kommentare