Wohnhausbrand in Niederaula

Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
1 von 12
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
2 von 12
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
3 von 12
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
4 von 12
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
5 von 12
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
6 von 12
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
7 von 12
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.
8 von 12
Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.

Mit Atemschutzmasken musste die Feuerwehr am Mittwochnachmittag in Niederaula in ein brennendes Dachgeschoss. Laut Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk brannten dort Mobiliar und Kleidung.

Kommentare