Schwerer Unfall auf der B 62 - Autofahrerin übersah entgegenkommenden Mercedes

1 von 26
Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.
2 von 26
Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.
3 von 26
Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.
4 von 26
Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.
5 von 26
Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.
6 von 26
Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.
7 von 26
Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.
8 von 26
Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Die Fahrerin einer Mercedes A-Klasse wollte auf der B 62 in Richtung Niederjossa einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Dabei krachte sie mit ihrem Fahrzeug vorne links in einen entgegen kommenden Mercedes E-Klasse (unser Bild) . Die E-Klasse schoss über die Gegenfahrbahn eine Böschung hinunter, die A-Klasse blieb am rechten Fahrbahnrand stehen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Kommentare