Burg-Herzberg-Festival hat begonnen

+
Hippies, Blumenkinder und andere Lebenskünstler aus ganz Europa bevölkern wieder die Wiesen rund um den Hof Huhnstadt am Fuße der Burg Herzberg bei Breitenbach. Am Donnerstag hat das Burg-Herzberg-Festival offiziell begonnen. Für das Wochenende erwarten die Veranstalter gut 10 000 Gäste. Bei Sonnenschein und Temperaturen von 28 Grad waren Schattenplätze gestern begehrt.

Breitenbach/H. Hippies, Blumenkinder und andere Lebenskünstler aus ganz Europa bevölkern wieder die Wiesen rund um den Hof Huhnstadt am Fuße der Burg Herzberg bei Breitenbach. Gestern hat das Burg-Herzberg-Festival offiziell begonnen. Für das Wochenende erwarten die Veranstalter gut 10 000 Gäste. Bei Sonnenschein und Temperaturen von 28 Grad waren Schattenplätze gestern begehrt.

Kommentare