Fotoclub zeigt Bilder aus Paris

Wolfgang Schlitt, Mitglied des Fotoclubs Niederaula, hat eine Rundreise durch Nordfrankreich unternommen, welche ihn auch durch die Bretagne und die Normandie geführt hat. Am Ende standen zwei Tage Paris auf dem Programm. Die dort entstandenen Fotos sind jetzt an der Hauptstraße 27 (ehemaliges Schuhhaus Heil) in Niederaula ausgestellt. Lutetia, das heutige Paris, besteht schon seit dem 3. Jahrhundert vor Christus. In Paris haben sechs Weltausstellungen stattgefunden, das wohl berühmteste Relikt dieser Schauen ist der Eiffelturm aus dem Jahr 1900. (red/jce) Foto: nh/Wolfgang Schlitt

Kommentare