Sommerfest der Niederaulaer Genossen

SPD feiert mit Christine Lambrecht

Hält die Festrede: Christine Lambrecht. Foto: nh

Niederaula. Zum Sommerfest laden die SPD-Ortsvereine Niederaula, Niederjossa und Hattenbach am Sonntag, 6. September, ab 14 Uhr in das Bürgerhaus an der Bahnhofstraße nach Niederaula ein.

Festrednerin ist in diesem Jahr die parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Christine Lambrecht. Sie kommt gebürtig aus Mannheim und vertritt seit 1998 den Wahlkreis Bergstraße im Bundestag. Die gelernte Juristin ist unter anderem Mitglied im Landesvorstand der Hessen-SPD sowie ehrenamtliche Vizepräsidentin der Bundesvereinigung des Technischen-Hilfswerks.

Darüber hinaus haben auch der örtliche Landtagsabgeordnete Torsten Warnecke, die erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz und Niederaulas Bürgermeister Thomas Rohrbach ihre Teilnahme zugesagt.

Neben der Bundes- und Landespolitik steht beim Sommerfest der SPD Niederaula auch die lokale Politik für die Marktgemeinde im Vordergrund. Die SPD-Fraktion wird über ihre Aktivitäten in der Gemeindevertretung sowie die Ziele und Pläne für die kommenden Jahre in Niederaula berichten.

Für Speisen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Die Veranstalter versprechen ein buntes Kinderprogramm mit Spielen. Trotz der Straßenbaumaßnahme in der Bahnhofstraße in Niederaula ist die Zufahrt zu den Parkplätzen am Bürgerhaus möglich sowie die fußläufige Erreichbarkeit gewährleistet. (red/fse)

Kommentare