84-Jähriger aus Breitenbach/H. wurden 1000 Euro gestohlen

Falsche Handwerker: Polizei sucht Zeugen

+

Breitenbach/H. Unter dem Vorwand, am Dach des Hauses einer 84-jährigen Frau Ausbesserungsarbeiten vornehmen zu müssen, haben sich am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr zwei Männer Zutritt zum Haus der gutgläubigen Frau verschafft. Einer der Beiden verwickelte sie in ein Gespräch, während der andere die Arbeiten auf dem Dachboden ausführen wollte.

Dies tat er jedoch nicht, sondern suchte in der Wohnung nach Wertgegenständen. Fündig wurde man im Wohnzimmerschrank. Dort lagen in einem Lederetui 1000 Euro.

Beschrieben wurden die beiden Männer von der Dame wie folgt: Der eine Täter ist circa 45 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, er hat dunkelblonde kurze Haare und eine schlanke Statur. Bekleidet war er mit einem weißen Hemd und einer schwarzen Hose. Der zweite Mann ist circa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und trägt blonde nach hinten gekämmte Haare. Er soll untersetzt sein und eine sehr tiefe Stimme haben. Bekleidet war er mit einem hellen verschmutzten Arbeitsanzug.

Das Haus des Opfers verließen die beiden Männer in einem weißen Transporter. (red/nm)

Hinweise nimmt die Polizei unter 06621/932-0 oder unter www.onlinewache.polizei.hessen.de an.

Kommentare