Neuer Vereinsvorstand nach Versammlung

VdK ehrt treue Mitglieder

Der neue Vorstand: (von links) 1. Vorsitzende Doris Heußner, 2. Vorsitzende Kornelia Schüler, 1. Kassierer Holger Deiß, 2. Kassierer Helmut Maul, Schriftführerin Ute Lerch, Stellvertretende Schriftführerin Renate Richwald, Frauenbeauftragte Kornelia Harthaus, Juniorenbeauftragte Irmtraud Pfaff und Beisitzer Uwe Kemmler. Foto: nh

Kerspenhausen. In der Jahreshauptversammlung des VdK Kerspenhausen wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft Helmut Bätz, Hermann Euler, Holger Deiß, Hans Georg Vierheller, Margit Berger, Uwe Kemmler, Burghard Allendorf und Lothar Reschke geehrt.

Da Aleida Schüler die Mitgliedschaft ihres verstorbenen Mannes übernommen hat, wurde sie für 25 Jahre geehrt. Änne Schröder bekommt für 40 Jahre einen Blumenstrauß und die Urkunde nachgereicht, da sie aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte.

Die Ehrungen wurden von Ellen Schütrumpf und Erwin Lippert persönlich vorgenommen mit anschließender Danksagung bei den Mitgliedern für ihre langjährige Treue. (red)

Kommentare