Ehrenplakette in Gold für Siegfried Wörner

Anlässlich seines 70. Geburtstages wurde Siegfried Wörner (Bildmitte) die höchste Auszeichnung des Sozialverbandes VdK Hessen-Thüringen, die Ehrenplakette in Gold, durch die Kreisvorsitzende Ellen Schütrumpf (rechts) und den Bezirksvorsitzenden Harald Post (links) überreicht. Post würdigte das ehrenamtliche Engagement Wörners, der als stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbandes Niederaula, Schriftführer im Kreisverband Hersfeld, Mitglied des Beschwerde- und Schlichtungsausschusses des Bezirksverbandes Fulda und als Vorstandsmitglied des VdK-Betreuungsvereins Fulda tätig war. (red) Foto: nh

Kommentare