Bürgerforum Herzberg stellt Kandidaten und Programm für Breitenbach/H. vor

Einsatz für Breitenbach: Die Kandidaten des Bürgerforum Herzberg für die Kommunalwahl. Foto: nh

Breitenbach/H. Das Bürgerforum Herzberg ist eine überparteiliche, politische Gruppierung, die sich mit vollem Einsatz für Breitenbach und alle Ortsteile einsetzen will.

„Offene und ehrliche Kommunikation ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Unser Ziel ist es, unsere schöne Gemeinde attraktiver zu machen, die Eigenständigkeit der Gemeinde zu erhalten, den Herausforderungen der Zukunft entgegenzutreten und gemeinsam noch besser zu werden“ heißt es in einer Mitteilung des Bürgerforums.

Wichtige Themen der Kommunalpolitiker sind unter anderem der Ausbau der interkommunale Zusammenarbeit, die Unterhaltung und Erneuerung der Gemeindestrassen und Feldwege, die Förderung der ländlichen Entwicklung sowie die Erarbeitung eines Konzeptes für Tourismus und Gastronomie.

Die Mitglieder des Bürgerforums wollen den Bürgerwillen respektieren und versuchen, den willkürlichen und ungeregelten Bau von Windenergieanlagen zu verhindern. Neue Anlagen sollten erst dann errichtet werden dürfen, wenn unabhängig geprüfte und im Regionalplan ausgewiesene Standorte benannt sind. In siesem Sinne ist das Forum bereits aktiv geworden und hat Unterschriften gesammelt und ans Innenministerium geschickt. (red/zac)

Kommentare