Breitenbacher Parlament tagt im Bürgerhaus

Breitenbach/H. Das Breitenbacher Gemeindeparlament tagt am Mittwoch, 24. April, ab 20 Uhr im Bürgerhaus der Kerngemeinde.

Die Gemeindevertreter befassen sich an diesem Abend mit der Hundesteuer- sowie den Wasser- und Abwassersatzungen. Außerdem stimmt das Parlament über die Aufstellung eines vorhabenbezogen Bebauungsplan für ein Wohnhaus auf dem Gibgeshof in Breitenbach ab und berät über die Eröffnungsbilanz für die doppische Haushaltsführung. Während der öffentlichen Sitzung werden zudem zwei Personen für die Vorschlagsliste der Schöffenwahl im Landgerichtsbezirk Fulda nominiert. (jce)

Kommentare