Brand in Eifa: Defekter Ölofen war Ursache

+

Eifa. Ein defekter Ölofen hat den Brand in einem Fachwerkhaus im Alsfelder Stadtteil Eifa ausgelöst, bei dem am Mittwoch zwei Bewohner ums Leben kamen.

Wie die Polizei mitteilt, war durch einen den Defekt Heizöl ausgelaufen, welches sich an dem heißen Ofen selbst entzündete. Bei dem dramatisch verlaufenden Brand am Mittwoch waren die beiden Hausbewohner im Alter von 86 und 84 Jahren ums Leben gekommen. Zwei Polizeibeamte wurden einem Rettungsversuch leicht verletzt. (jce)

Kommentare