Vater-Kind-Tag im Sonnenschein-Kindergarten

Boote und Figuren aus Holz hergestellt

Viel Spaß: Die Kindergartenkinder aus Oberaula waren einen Tag lang mit ihren Vätern im Wald. Foto: privat

Hausen. Es wurde gesägt, gehämmert und zusammengebunden: Die Kinder des Sonnenschein-Kindergartens in Oberaula waren mit ihren Vätern im Wald und stellten Figuren, Boote und Leitern aus Holz her.

Der Anlass für diesen gemeinsamen Vater-Kind-Nachmittag war die Teilnahme am hessischen Vätertag, der von der Hessenstiftung „Familie hat Zukunft“ unterstützt wird.

Mit 500 Euro wurde dieser Tag gefördert. Von diesem Geld wurde passend für diesen besonderen Projekttag Material wie Schnitzmesser, Bohrer, Sägen, Hammer, Nägel oder Tier- und Baumstempel gekauft. Damit wurden dann gebastelt und die späteren Holzgegenstände geschnitzt. Zudem wurden während der Wanderung Tier-Rätsel gelöst und insgesamt der Spaßfaktor stets ganz groß geschrieben.

Ehrentag soll sich etablieren

Mit dem Hessischen Vätertag möchte die Hessenstiftung „Familie hat Zukunft“ einen Ehrentag schaffen, an dem die Bedeutung von Vätern in der Kindererziehung bewusst gemacht und gewürdigt wird. In Hessen bündelt die Hessenstiftung „Familie hat Zukunft“ seit vergangenem Jahr Aktionen zum Hessischen Vätertag. In diesem Jahr wurden durch die Stiftung die Aktionsideen von zehn Organisationen mit insgesamt 5000 Euro unterstützt.

Der Vätertag soll sich als fester Bestandteil des Kindergartens Sonnenschein etablieren. (red/nic)

Kommentare