Fotoclub Niederaula zeigt Bilder der Hauptstadt

Berlin im Sucher

Die Glienicker Brücke über die Havel verbindet Berlin mit Potsdam. Sie war legendärer Schauplatz während des Kalten Krieges. Über diese Brücke tauschten die USA und die Sowjetunion Spione aus. Foto: Schlitt/nh

Niederaula. Der Fotoclub Niederaula hat an der Hauptstraße 27 eine Bilderserie unter dem Motto „Berlin hat es“ ausgestellt. Die Bilder wurden in und um Berlin gemacht. Sie zeigen Wahrzeichen ebenso wie nicht so bekannte Bauwerke, die bei Nacht ganz anders aussehen, als man sie am Tag wahrnimmt. Die Fotos wurden über einen längeren Zeitraum von Wolfgang Schlitt aus Niederaula geschossen. (red/rey)

Kommentare