Vollsperrung zwischen Ortskern und Mengshausen

Baggern auf der Bahnhofstraße in Niederaula

Niederaula. In der Ortsdurchfahrt von Niederaula rollen die Bagger: Zwischen der Brücke über die Aula und der Filiale der VR-Bank ist die Bahnhofstraße derzeit voll gesperrt.

Die Mitarbeiter der Bad Hersfelder Baufirma Räuber erneuern bis zum Zulauf zur Kläranlage in der Fuldastraße das Kanalsystem und die Wasserversorgungsanlagen. Die Kosten dafür betragen rund eine Million Euro. Im Anschluss sollen im kommenden Jahr Gehwege und die Straßenoberfläche saniert werden. Die Baustelle ist ein Gemeinschaftsprojekt der Marktgemeinde und der Verkehrsbehörde Hessen Mobil. Die offizielle Umleitung von Niederaula nach Mengshausen führt derzeit über Asbach und Kerspenhausen. (jce) Foto: Eisenberg

Kommentare