Niederaula-Breitenbach – Archiv

Närrischer Spaß muss sein

Närrischer Spaß muss sein

Kerspenhausen. Ein bisschen Spaß muss sein! Zum 38. närrischen Wochenende im Bürgerzentrum lädt die Vereinsgemeinschaft Kerspenhausen ein.
Närrischer Spaß muss sein
Ein wandelndes Buch

Ein wandelndes Buch

Niederaula. „Ich hatte nie Probleme, auf fremde Menschen zuzugehen. Dabei habe ich immer sehr auf Anstand und Etikette geachtet“, berichtet Maria Altmüller. Das habe ihr viele interessante Kontakte gebracht und bei ihrer Ahnenforschung sehr …
Ein wandelndes Buch
Glatteis in Hersfeld-Rotenburg: Lastwagen standen an Steigungen quer

Glatteis in Hersfeld-Rotenburg: Lastwagen standen an Steigungen quer

Hersfeld-Rotenburg. Glatteis hat am Donnerstagmorgen für Behinderungen gesorgt. An mehreren Steigungsstrecken im Kreis Hersfeld-Rotenburg standen Lastwagen quer und verursachten Staus.
Glatteis in Hersfeld-Rotenburg: Lastwagen standen an Steigungen quer

1800 Stunden für die Sicherheit

OBERJOSSA. Die Statistik ist ein wichtiger Teil einer jeden Feuerwehr-Jahreshauptversammlung. Über 1800 Stunden hat die Wehr Oberjossa 2014 „in den Schutz der Bevölkerung investiert“. Wenn es nach Wehrführer Lars Stein ginge, hätte das Engagement …
1800 Stunden für die Sicherheit

Umbauen oder schließen

Oberjossa. Muss der Komplex aus Gerätehaus und Feuerwehrheim umgebaut werden? Und wenn ja, wie genau soll das Ergebnis danach aussehen? Diese Fragen beschäftigten die Mitglieder der Feuerwehr Oberjossa bei ihrer Jahreshauptversammlung.
Umbauen oder schließen

Wieder Seniorinnen Opfer von Trickbetrug

Niederaula/Rotenburg. Die Fantasie von Trickbetrügern ist oft ebenso groß wie ihre kriminelle Energie. Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, sind bereits in der vergangenen Woche erneut zwei ältere Damen Opfer von Trickbetrügern geworden. …
Wieder Seniorinnen Opfer von Trickbetrug

Klärschlamm wird in Schlitz entsorgt

Niederaula. Über mehrere Veränderungen im Bereich der Abwasserentsorgung hat Bürgermeister Thomas Rohrbach die Niederaulaer Gemeindevertreter während ihrer Sitzung am Freitag informiert.
Klärschlamm wird in Schlitz entsorgt

Straßenbeiträge bleiben

Niederaula. Neues Jahr, altes Thema: Auch in ihrer Januar-Sitzung im Bürgerhaus Niederaula haben die Straßenbeiträge die Gemeindevertreter beschäftigt.
Straßenbeiträge bleiben

Krimi um Christuskopf

Oberjossa. Als Rolf Bothe aus Oberjossa vor kurzem in unserer Zeitung in einem Artikel über Jesus die Abbildung von Jacopo de Barbaris Gemälde „Christuskopf“ entdeckte, kamen schlagartig die Erinnerungen zurück.
Krimi um Christuskopf

Mit Blumen in die zweite Amtszeit

Niederaula. Fast auf die Stunde genau sechs Jahre nach seinem Amtsantritt ist Niederaulas Bürgermeister Thomas Rohrbach (links) in die zweite Amtszeit gestartet.
Mit Blumen in die zweite Amtszeit

Ein kleiner Choleriker

Niederaula. Mit der Frage „Wer regiert den Fußball?“ wurde der damals siebenjährige Milan Rohrbach aus Niederaula im vergangenen Jahr bekannt. Seine laut in das Publikum gerufene Antwort: „Meine Frau Renate!“ brachte beim Niederaulaer Karneval den …
Ein kleiner Choleriker

Ein intensives Jahr

Niederaula. 48 Einsätze, ein neues Fahrzeug und die Gründung der Löscheulen: Ein intensives Jahr liegt hinter den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Niederaula. Vor eine besondere Herausforderung stellte alle das Busunglück am 30. Dezember …
Ein intensives Jahr

Gemeinsam für die Jugend

Niederaula/Kirchheim/Neuenstein. Die Gemeinden Niederaula, Kirchheim und Neuenstein gehen bei der Jugendarbeit gemeinsame Wege: Seit dem Jahreswechsel arbeiten die Ortsjugendpflegerinnen Sabrina Baumgartl und Lydia Wagner für den Zweckverband …
Gemeinsam für die Jugend

Kraftwerk für zu Hause

Niederaula. Eine der ersten staatlich geförderten Brennstoffzellen in Hessen läuft seit kurzem in Niederaula. Betreiber Mario Reinicke hat die neue Technik zur Strom- und Wärmeerzeugung, die in einer Wohnanlage der Provita 21 installiert ist, …
Kraftwerk für zu Hause

Ohne Respekt geht es nicht

Oberaula. Das neue Sozialzentrum in Oberaula wird nächste Woche eingeweiht: Als Ehrengast für diesen Tag hat Bürgermeister Klaus Wagner den deutschen Paralympic-Star Kirsten Bruhn gewonnen. Die 45-Jährige hat sich seit 2002 kontinuierlich an die …
Ohne Respekt geht es nicht

Am Anfang war das Feuer

Hausen. „Am Anfang war das Feuer“ - so lautet der Titel eines Abenteuerfilms von 1981, der die prähistorische Feuersuche beschreibt. Dass für eine kleine Flamme doch reichlich Einsatz gefragt ist, davon konnten sich am Sonntag die Besucher beim …
Am Anfang war das Feuer

Benzingespräche bei Wind und Wetter

Schwarzenborn. Mit Eis und Schnee hatten die Motorradfahrer, die am Wochenende auf dem Knüllköpfchen zusammen kamen, diesmal nicht zu kämpfen: Wohl aber mit Windgeschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometern. Nicht nur im Flachland fegte der Wind …
Benzingespräche bei Wind und Wetter

Handbremse selbst repariert: Auto rollt weg

Niederaula. Der Versuch eines Autofahrers aus Bad Hersfeld, die Handbremse seines Wagens selbst zu reparieren, ist am Montag in Niederaula gründlich schiefgegangen.
Handbremse selbst repariert: Auto rollt weg

Erstes Hochwasser: Die Fulda tritt bei Niederaula über die Ufer

Hersfeld-Rotenburg. An der Fulda gibt es das erste Hochwasser des Jahres. Nach den anhaltenden Regenfällen und der Schneeschmelze wurde am Freitag in Bad Hersfeld Meldestufe 1 erreicht.
Erstes Hochwasser: Die Fulda tritt bei Niederaula über die Ufer

Der Gasthof ist geschlossen

Willingshain. Auf dem Eisenberg hat der Winter Gnadenfrist. Während die Täler schon wieder grün sind, ist der fast 636 Meter hohe Gipfel in dichten Nebel gehüllt und von einer Schneedecke überzogen – die allerdings nicht dick genug ist, um …
Der Gasthof ist geschlossen

Schalter defekt: 1500 Menschen ohne Strom

Niederaula/Breitenbach/H. Ein technischer Defekt an einem 20 000-Volt-Schalter in der Station Niederaula-Breitenbach hat am Neujahrstag um 5.59 Uhr für eine Unterbrechung der Stromversorgung im Raum Niederaula gesorgt.
Schalter defekt: 1500 Menschen ohne Strom

Mammutblut und Hügelgräber

Hausen. Im Oberaulaer Ortsteil Hausen lebt am Sonntag, 11. Januar, ab 14 Uhr die Steinzeit wieder auf. Wie auch in den Vorjahren wird versucht, mit Steinzeitwerkzeug ein Feuer zu entfachen. Für Kinder und mutige Erwachsene gibt es steinzeitliche …
Mammutblut und Hügelgräber

Paul und Eva-Maria Sacher sind die neuen Betreiber der Kirchheimer Ratsapotheke

Kirchheim. Während vielerorts im ländlichen Raum die Apotheker über Nachwuchssorgen klagen, hat sich ein junges Apotheker-Ehepaar bewusst für Kirchheim entschieden: Mit einer kleinen Eröffnungsfeier und einem Gläschen Sekt für die Kunden haben …
Paul und Eva-Maria Sacher sind die neuen Betreiber der Kirchheimer Ratsapotheke