Kinder-Kultur-Tage: Abwechslungsreiches Ferienprogramm für Oberaulaer Kinder

Angeln, Golfen, Klettern

Viel Spaß hatten die Mädchen und Jungen bei den Kinder-Kultur-Tagen 2012. Auch in diesem Jahr haben die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Foto:nh

Oberaula. Der Oberaulaer Ausschuss für Familie, Freizeit und Kultur hat mit Toni Soller einen neuen Vorsitzenden, der sich mit seinen Freiwilligen gleich an die Arbeit macht um die Kinder-Kultur-Tage zu planen. Oberaulas Erster Beigeordneter Lothar Maurer dankte den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die im vergangenen Jahr für abwechslungsreiche Ferienerlebnisse in der Knüllgemeinde gesorgt hatten.

Mit Unterstützung der Gemeinde, von Oberaulaer Vereinen und Gewerbetreibenden nahmen 130 Kinder von sechs bis 14 Jahren daran teil.

Die Neuauflage startet jetzt am Montag, 5. August. Viele Freiwillige, Gewerbetreibende und Vereine haben sich wieder unentgeltlich in den Dienst der guten Sache für die Kinder in der Knüllgemeinde gestellt. Ein Teil der vielfältigen Aktionen ist bereits ausgebucht, für andere sind noch Restplätze frei: Angeln und Grillen am Olberöder See steht etwa am Montag, 5. August, auf dem Programm. Beim Schnuppergolfen kann sich der Oberaulaer Nachwuchs am Dienstag, 6. August auf dem Golfplatz Hausen üben.

Ein Ausflug auf den Erlebnisbauernhof der Familie Willhardt ist ebenfalls für Dienstag, 6. August, geplant. Klettern und Feuerwehrspiele stehen dann am Mittwoch, 7. August, auf dem Programm. Der Abschluss der Kulturtage wird dann schließlich am Freitag, 9. August, gefeiert. (jce/red)

Informationen und Anmeldung bei Elke Sauerwein von der Oberaulaer Gemeindeverwaltung, Telefon 06628/920816

Kommentare