Neuensteins Ex-Bürgermeister ausgezeichnet

Dregger-Medaille für Walter Schmidt

Ausgezeichnet: Neuensteins Alt-Bürgermeister Walter Schmidt (Zweiter von links) erhält von Landrat Dr. Michael Koch (links) die Alfred-Dregger-Medaille überreicht. Neuensteins CDU-Fraktionsvorsitzender Jürgen Schäfer und CDU-Kreischef Timo Lübeck freuen sich mit dem Geehrten. Foto: Schmidt/nh

Neuenstein. Eine besondere Ehre wurde anlässlich seines 80. Geburtstages dem Neuensteiner Alt-Bürgermeister Walter Schmidt zuteil. Auf Antrag des CDU-Kreisverbandes Hersfeld-Rotenburg hatte der Landesvorstand beschlossen ihm für seine besonderen Verdienste die Alfred-Dregger-Medaille in Silber zu verleihen. Damit wird Schmidts engagierter Einsatz für die CDU, aber insbesondere für das Allgemeinwohl in seiner Heimatgemeinde und im Landkreis ausgezeichnet.

Die Alfred-Dregger-Medaille ist die höchste Auszeichnung der hessischen CDU. Sie erinnert an Alfred Dregger, der sich wie kaum ein anderer in verschiedenen Positionen über Jahre hinweg erfolgreich für Hessen, Deutschland und die CDU eingesetzt hat.

„Wir wollen damit die beeindruckende Lebensleistung von Walter Schmidt würdigen“, erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Timo Lübeck bei der Verleihung.

Gemeinsam mit Landrat Dr. Michael Koch überreichte er dem Jubilar im Namen des Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Volker Bouffier die Auszeichnung. Schmidt war von 1980 bis 2004 hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Neuenstein und gehört von 1977 bis 2006 dem Kreistag des Landkreises Hersfeld-Rotenburg an. Von 2006 bis zur diesjährigen Kommunalwahl war er ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter und arbeitete in der Regionalversammlung Nordhessen mit. Darüber hinaus ist er bis heute in Neuenstein in zahlreichen Ehrenämtern tätig.

„Seit mehr als 40 Jahren ist Walter Schmidt Motor und Ideengeber, Unterstützer und Werber, Multiplikator unserer Überzeugungen und Organisator der politischen Arbeit vor Ort“, würdigte CDU-Kreisvorsitzender Timo Lübeck seinen Parteifreund. Dass die Gemeinde Neuenstein heute so erfolgreich aufgestellt sei, habe viel mit dem unermüdlichen Engagement Schmidts zu tun. „Du kannst stolz darauf sein, Dich um Deine Heimat so verdient gemacht zu haben. Und wir sind auch ein bisschen stolz, nämlich darauf, dass Du unser Freund bist“, so der CDU-Chef abschließend. (red)

Kommentare