Gemeindefeuerwehrtag Ludwigsau am 16./17. Juni

Wehren zeigen, was sie drauf haben

Friedlos. Die Freiwillige Feuerwehr Friedlos lädt zum 40. Gemeindefeuerwehrtag Ludwigsau ein, der am 16. und 17. Juni im Festzelt am Feuerwehrgerätehaus im Friedhofsweg stattfindet.

Die Festlichkeiten beginnen um 13 Uhr mit den Gemeindewettkämpfen der Jugendfeuerwehren und der Seniorenmannschaften auf dem Sportplatz oberhalb der Fuldatalschule.

Abends sorgt nach der Siegerehrung „DJ Dark“ mit Musik aus der Steckdose für Jung und Alt dafür, dass der Tag gemütlich ausklingen kann,

Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Frühschoppen Damit die Küche kalt bleiben kann, bieten die Friedloser Feuerwehrleute ab 11 Uhr für alle Mittagessen an. Es gibt Gyros mit Reis und Krautsalat solange der Vorrat reicht. Außerdem werden den ganzen Tag Bratwürste und saftige Steaks gegrillt.

Um 13 Uhr beginnt eine Schauübung an der Gemeindeverwaltung, anschließend marschieren die Ludwigsauer Wehren zum Festzelt. Dort wird die Kreisverkehrswacht mit dem Überschlagsimulator und verschiedenen Informationsständen vertreten sein.

Bei Kaffee, Kuchen und auch gut gekühlten Getränken aller Art wollen die Feuerwehrleute am Nachmittag mit ihren Gästen die Geselligkeit pflegen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die „Stadtkapelle Geisa“ mit Blasmusik.

An beiden Tagen ist der Eintritt frei.

Die Friedloser Feuerwehr hofft, dass viele Bürger durch ihren Besuch an beiden Festtagen ihre Verbundenheit mit den ehrenamtlichen Helfern zum Ausdruck bringen, die getreu nach dem Wahlspruch „Helfen in Not ist unser Gebot“, immer schnell zur Stelle sind, um des Nächsten Leben, Hab und Gut zu schützen. (gm)

Kommentare