Gute Nachricht für das obere Rohrbachtal

Tennet rückt Stromleitung von Orten in Ludwigsau weg

+
Tennet ändert die Trassenführung in Ludwigsau.

Ludwigsau. Gute Nachricht für die Menschen im oberen Rohrbachtal: Im Bereich zwischen Gerterode, Nieder- und Oberthalhausen sowie Emmrichsrode in der Gemeinde Ludwigsau soll auf einer Länge von mehreren Kilometern die bestehende Stromtrasse Borken-Mecklar auf dem neuen Mastgestänge der neuen Starkstromtrasse Wahle-Mecklar mitgeführt werden. Das bestätigte die Firma Tennet gegenüber unserer Zeitung.

Dadurch soll es künftig in diesem Bereich nur noch ein Stromleitung geben, die zudem deutlich weiter von den betroffenen Ortslagen entlang geführt wird. „Damit wird eine Forderungen unserer Gemeinde umgesetzt“, freut sich Bürgermeister Thomas Baumann. Für die Bürger sei dies der beste Kompromiss, der zu erzielen war.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie morgen in der gedruckten Ausgabe der Hersfelder Zeitung.

Kommentare