Pfarrer Thorsten Waap singt in Untergeiser Kirche

Ohrwurmmelodien und Texte mit Tiefe

Pfarrer Thorsten Waap singt am Samstag in Untergeis. Foto: nh

Untergeis. Die Evangelische Kirchengemeinde Neuenstein-Amt Geis lädt am kommenden Samstag zu einem Konzert um 18 Uhr in der Untergeiser Kirche ein. Unter dem Titel „Das Leben ist wie Schokolade: süß-zart-bitter“ wird der musikalische Pfarrer Dr. Thorsten Waap in Neuenstein zu Gast sein. Waap schafft eine besondere Verbindung zwischen tiefgründigen Texten und Ohrwurmmelodien, zwischen Anspruch in der Aussage und mitreißenden Songs, zwischen Kopf und Herz.

Durch die starken Arrangements des Schweizer Pianisten David Plüss und des österreichischen Gitarristen Martin Moro ist eine beeindruckende länderübergreifende Erstproduktion entstanden. Als Sänger und Gitarrist hat Thorsten Waap einiges zu bieten und beweist ein Händchen für profilierte Songs.

Zum Mitsingen

Viele Lieder sind direkt aus der Gemeindearbeit hervorgegangen und wurden etwa zur Taufe, zu Konfirmationen und anderen Anlässen gesungen. Einige eignen sich hervorragend als Lieder für die Gemeinde zum Mitsingen, andere können eine Andacht oder Predigt inspirieren. Immer aber sind es Gebrauchstexte, die geistlich nicht eng, sondern in die Weite führen, freimachen wollen und mit Humor garniert sind. Songs, die auch beim zweiten und dritten Hören noch manche Geheimnisse offenbaren und zum Weiterdenken und -singen anregen wollen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten. (red/zac)

Kommentare