Weltmusik in der Kirche von Untergeis

Untergeis. Zu einem besonderen Konzert zum Jahresausklang laden das evangelische Kirchspiel Neuenstein und der Verein MuM (Menschen unterstützen Menschen) am Freitag, 30. Dezember, um 18 Uhr in die Untergeiser Kirche ein.

Die aus Syrien stammenden Musiker Arya, Sherzad und Rawan bringen auf ihren orientalischen Instrumenten sowohl Musik aus ihrer Heimat wie auch vertraute Melodien zu Gehör.

Die Musiker haben in Aleppo an der Kunsthochschule studiert und bringen neben der Musik einige ihrer selbst gemalten Bilder, die nach ihrer Flucht hier in Deutschland entstanden sind, mit in die Kirche, unter anderem ein sehr beeindruckendes Christus-Bild.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. (red/zac)

Rubriklistenbild: © Christine Zacharias

Kommentare