Neuenstein: Grundschüler lernen, Katzen zu begreifen

Eine Reise in die Welt der Katzen unternahmen die Kinder der ersten und zweiten Klasse der Grundschule Neuenstein mit ihren Lehrerinnen Lydia Bläsing-Patry und Eva Machan. Sie lernten an ihren Projekttagen nicht nur Wissenswertes über den Körperbau, die Sinne sowie Pflege und Ernährung der Katzen, sondern sie fertigten auch Modelle verschiedener Katzen-Posen an (kleines Bild). Daran konnten sie dann interessierten Eltern und Großeltern das Verhalten der Tiere erklären. Krönender Abschluss war der Besuch der Katzenzüchterin Brigitte Olschweski aus Gittersdorf. Sie züchtet die Katzenrasse British Kurzhaar und brachte eine erwachsene Katze und zwei Katzenbabys aus ihrem letzten Wurf mit. Der Katzenbesuch fand großen Anklang bei den Neuensteiner Schülern, die allerlei Wissenswertes aus erster Hand erfuhren. Foto: nh

Kommentare