Buntes Programm in Gittersdorf über drei Tage

Neuenstein feiert den Feuerwehrtag

Gittersdorf. Den Gemeindefeuerwehrtag feiert Neuenstein von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. August, in Gittersdorf. Der Veranstaltungsort ist die Kulturscheune. Nach einer Angriffsübung aller Neuensteiner Wehren ab 19 Uhr werden verdiente Kameraden während eines Festkommers geehrt.

In den folgenden Tagen organisiert die Freiwillige Feuerwehr Gittersdorf Vorführungen sowie Wettkämpfe. So trägt die Jugend am Samstag ab 13.30 Uhr ihre Wettkämpfe aus. Zum Abschluss steigt ab 19 Uhr das Backhausfest mit Grillspezialitäten, Krustenbraten und Bauernbrot, bevor Frank Jakob ab 21 Uhr mit einer Oldiedisco einheizt. Der Sonntagmorgen beginnt um 7.30 Uhr mit einer Orientiertungsfahrt, bevor es gegen 10 Uhr zum Frühschoppen geht. Die „Neuensteiner Blasmusik“ bildet den musikalischen Rahmen zum Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Der Gemeindefeuerwehrtag klingt mit der Siegerehrung um 16.30 Uhr aus. (red/esp)

Weitere Informationen bei Wehrführer Andreas Schade, 06621/66103 oder FFwGittersdorf@web.de.

Kommentare