Mecklarer Umspannwerk wächst in die Höhe

+

Mecklar. Gute Fortschritte macht der Umbau des Mecklarer Umspannwerks des Übertragungsnetzbetreibers Tennet, das aufgrund seiner zentralen Lage erweitert wird. Seit etwa einem Monat wird der Stahlbau für das Obergeschoss der Schaltanlagenhalle errichtet.

Die Fertigstellung der Hallenfassade ist für April vorgesehen. Zugleich laufen Erdarbeiten für die Anlagenteile im Freien. Im Anschluss daran wird mit dem Straßen- und Tiefbau für die Freiluft-Anlage sowie mit dem weiteren Ausbau des Schaltanlagen- und Betriebsgebäudes begonnen. Im Hintergrund ist Mecklar zu sehen. (apl)

Kommentare