Die Oldtimerfreunde Besengrund feiern wieder

Knapp 500 alte Vehikel erwartet

Die Ausstellung der Oldtimer stellt am Sonntag den Höhepunkt der Festtage dar. Foto: nh

Gerterode. Die 15. Oldtimertage finden vom 18. bis 20. September in Ludwigsau-Gerterode statt. Die Ausrichter, die Oldtimerfreunde Besengrund, erwarten circa 450 bis 500 Fahrzeuge der Kategorie Autos, Motorräder und Schlepper.

Ab Freitagabend werden die ersten Aussteller zusammenkommen, um danach im Zelt einen gemütlichen Abend mit Kasseler und Krautsalat sowie Benzin- und Dieselgespräche zu verbringen. Am Samstagmorgen um 10 Uhr beginnt die Ausstellung der Fahrzeuge, bevor gegen 12 Uhr die große Veteranen-Traktoren-Rallye sowie deren Abschluss auf dem Festplatz gegen 15 Uhr sein wird. Am Abend gibt es neben der Siegerehrung natürlich wieder ein gemütliches Beisammensein im Festzelt bei Oldiemusik.

Am Sonntagmorgen startet dann die Oldtimerrallye für Autos und Motorräder, sowie eine kleine Schlepperausfahrt durch benachbarte Orte. Hierbei wird der Landrat den Startschuss gegen 10 Uhr geben. Die Ausstellung stellt am Sonntag den Höhepunkt dar. Gegen 16 Uhr findet die Siegerehrung für die Rallyeteilnehmer sowie die Preisverleihung für das schönste Fahrzeug jeder Kategorie statt.

Neben Gegrilltem an allen Tagen, gibt es am Sonntag eine große kulinarische Überraschung. Für Kaffee und selbstgebackenen Kuchen ist ebenfalls an beiden Tagen gesorgt. (red/aw)

Kommentare