Schneeglätte: Fahrer blieb unverletzt

Kleinbus kippt auf der Autobahn 7 bei Neuenstein um

+
Dieser Kleinbus aus Österreich ist am Dienstagabend auf der A7 umgekippt.

Neuenstein. Ein Kleintransporter ist am Dienstagabend auf der Autobahn 7 zwischen der Auffahrt Bad Hersfeld-West und Homberg Efze in Fahrtrichtung Kassel umgekippt.

Der Fahrer aus Österreich verlor auf schneeglatter Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte in den Flutgraben und drehte sich. Rückwärts rutschte der Transporter eine Böschung hinauf und kippte nach rechts um.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. (yk)

Kommentare