Neuensteiner Ferienspiele mit tollen Aktionen

Ein ganzer Monat volles Programm

NEUENSTEIN. Da ist garantiert für jeden etwas dabei: vom 12. Juli bis zum 14. August finden die Neuensteiner Ferienspiele statt. Mit einem bunten und abwechslungreichen Programm dürften diese für jedermann interessante Veranstaltungen parat haben. Veranstalter sind die Gemeinde Neuenstein sowie der RSV Untergeis.

Los geht es mit einem Ponytag auf dem Hof Wehneberg in Bad Hersfeld am 12. Juli. Egal ob blutiger Anfänger oder Profi mit dem Pferd, hier darf jeder mitmachen und die Tiere näher kennenlernen.

Weitere Attraktionen sind unter anderem ein Erlebnistag im Feriendof Eisenberg am 17. Juli, eine gemeinsame Radtour nach Bad Hersfeld (24. Juli) oder der Besuch eines Maislabyrinths (31. Juli). Wer mehr auf Action steht, der darf sich auf den 7. August freuen. Dann nämlich steht ein Besuch des Kletterparks und der Sommerrodelbahn am Silbersee auf dem Programm.

Aber auch die sportbegeisterten Männer kommen auf ihre Kosten. Zum Abschluss der Ferienspiele fährt die gesamte Gruppe am 14. August nach Frankfurt zur Commerzbank-Arena. Neben einem Rundgang durch das Eintracht-Museum dürfen nämlich auch die Umkleiden sowie der Innenraum des Stadions besichtigt werden.

Die Plätze für jede der zahlreichen Veranstaltungen sind begrenzt. Interessenten können sich direkt bei der Gemeinde anmelden. Bei der Anmeldung ist der Kostenbeitrag bar zu leisten. Weitere Infos, einen Programmablauf sowie die Möglichkeit zur Teilnahme gibt es beim Gemeindevorstand der Gemeinde Neuenstein, Freiherr-vom-Stein-Straße 5 in 36286 Neuenstein, oder telefonisch unter der 06677/92100. (hil)

Kommentare