Schweres Unwetter fegte über Kirchheim

1 von 15
Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West. (yk)
2 von 15
Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West. (yk)
3 von 15
Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West. (yk)
4 von 15
Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West. (yk)
5 von 15
Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West. (yk)
6 von 15
Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West. (yk)
7 von 15
Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West. (yk)
8 von 15
Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West. (yk)

Am Mittwochnachmittag setzte in der Region rund um das Kirchheimer Dreieck schlagartig Unwetter ein. Heftiger Regen und Hagel prasselte hernieder und setzte innerhalb von wenigen Minuten mehrere Straßen unter Wasser. Bei den Feuerwehren wurde Unwetteralarm ausgelöst. Besonders betroffen die Ortschaft Hattenbach bei Niederaula, Asbach und die Autobahn 7 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Hersfeld West.

Kommentare