Scheunenbrand in Gerterode

Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.
1 von 4
Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.
Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.
2 von 4
Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.
Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.
3 von 4
Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.
Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.
4 von 4
Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.

Zu einer brennenden Scheune in Ludwigsau-Gerterode an der Alten Straße ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.30 Uhr gerufen worden. Als die Brandschützer eintrafen, hatte der Besitzer allerdings schon selbst zum Feuerlöscher gegriffen.

Kommentare