Raboldshäuser Entenrennen

Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
1 von 28
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
2 von 28
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
3 von 28
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
4 von 28
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
5 von 28
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
6 von 28
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
7 von 28
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.
8 von 28
Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.

Schnelles Rennen: Kurz nach dem Start war das rund 300 Teilnehmer große Feld beim sechsten Raboldshäuser Entenrennen noch dicht beisammen. Zahlreiche Fans und Helfer begleiteten die gelben Quietscheentchen auf ihrem Weg ins Ziel.

Kommentare