Folkloreabend beim 6. Internationalen Trachtenfest der Volkstanzgruppe des RSV Ludwigsau-Tann

HZ
1 von 110
Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.
HZ
2 von 110
Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.
HZ
3 von 110
Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.
HZ
4 von 110
Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.
HZ
5 von 110
Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.
HZ
6 von 110
Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.
HZ
7 von 110
Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.
HZ
8 von 110
Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.

Alle drei Jahre ist die Welt auf Einladung der Volkstanzgruppe des Radsportvereins zu Gast im Ludwigsauer Ortsteil Tann. Folkloregruppen aus aller Herren Länder verzaubern das Publikum mit Musik, Tanz, Akrobatik und wunderschönen, farbenprächtigen Kostümen. Diesmal waren es die Gruppen "Ballet Folclórico Farallones" aus Cali in Kolumbien und "Alma Gitana", eine Flamencoformation aus Gießen, die die "Besengrundhalle" mit südamerikanischen und andalusischen Rhythmen und Tänzen begeisterte.

Kommentare